Aktuelles 2022


Walle bruncht


Vortrag für alle Waller*innen


Wir sehen uns ...


Walle blüht

Wer dieser Tage einen Spaziergang durch das alte Dorf in Walle macht, sieht es an der Kirche in leuchtenden Farben blühen. Fleißige Hände haben im Herbst 2021 dort viele Blumenzwiebeln gesetzt - ein tolles Ereignis unserer Sammlung von Blumenzwiebeln im vergangenen Jahr.

Auch die Hafenstraße wird bald erblühen. Am Ortseingang und vor der Gaststätte Schuntertal gucken die ersten Tulpenspitzen hervor - eine Spende des Eickenhofs! "Walle für Alle" bedankt sich dafür ganz herzlich.

 

 

 

 

Danke auch an die Mitarbeitenden des Bauhofs, die die Zwiebeln im Herbst in die Erde gebracht haben.

 

 

 

Nun soll Walle immer mehr erblühen!

Ab April stehen wieder die Sammelkisten an den bekannten Stellen, z. B. vor dem Bäcker und am Kindergarten.

Auch an der Kreisstraße K56 Ortsausgang Richtung Hansestraße werden wieder Blühstreifen zu sehen sein.

Unser Dorf hat eine blühende Zukunft!